Tag Archive domain

postfix und domain mail forwarding

14. August 2014 Kommentare deaktiviert für postfix und domain mail forwarding By webpirat

um mails an domains deines server zu echten mail adressen weiterzuleiten, geht mit postfix folgendes:


# öffne /etc/postfix/main.cf 
inet_interfaces = all

# am ende einfügen
virtual_alias_domains = hash:/etc/postfix/virtual_domains
virtual_alias_maps = hash:/etc/postfix/virtual

# in der  /etc/postfix/virtual_domains die domains eintragen
mydomain.com OK
myotherdomain.com OK

# in der  /etc/postfix/virtual die weiterleitungen eintragen (2ter eintrag ist ein catchall)
mail@mydomain.com myrealaddress@gmail.com, myotherrealaddress@gmail.com
@myotherdomain.com myrealaddress@gmail.com

# adde neues mapping zur postmap (wenn noch nicht vorhanden)
$ postmap /etc/postfix/virtual_domains
$ postmap /etc/postfix/virtual

# reload / restart postfix config
$ service postfix reload

beachte das beim testen dieser mails bspw. bei gmail eine loop detection zum einsatz kommt, die verhindert das du mails weitergeleitet bekommst die du mit dem selben gmail account absendest. gmail alias addressen als absender hingegen funktionieren.

, , , , , , , ,

wordpress polylang plugin und domain umzug

1. August 2014 Kommentare deaktiviert für wordpress polylang plugin und domain umzug By webpirat

wer nach einem domain umzug seines blogs mit installiertem polylang plugin auch probleme mit redirects hat, dem hilft das hier evtl.

auch wer seine pfade in der db mit diversen tools umschreibt ist nicht sicher das es funktioniert.

unter einstellungen > lesen kann man die startseite und blog seite definieren, die der besucher initial sehen soll.
polylang speichert sich diese pfade!

hier einfach mal die auswahl wechseln und dann wieder nach wunsch verknüpfen.
dann erst speichert polylang den neuen pfad.

, , , , , , , , , , ,

scp (secure copy) von server zu server

28. März 2014 Kommentare deaktiviert für scp (secure copy) von server zu server By webpirat

um schnell (ohne evtl. nfs mount flaschenhälse) dateien von server zu server zu kopieren, kann man scp benutzen.
auf dem ziel server einloggen und:

~ $ scp user@ip_or_domain:path/to/remote/file /path/to/local/dir/   

, , , , , , ,